Datenschutz

Weitergabe von Daten

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig - wir geben ohne ihre ausdrückliche Zustimmmung grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

Serverseitige Datenspeicherung

Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser beim Aufrufen dieser Internetpräsenz Daten übermittelt, die Ihnen u.U. zugeordnet werden können (z.B. die übermittelte IP-Adresse).
Unser Provider (Internet: www.1und1.de) sichert in dem mit uns geschlossenen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) die Wahrung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz zu.
Zitat der 1und1-Webseite:
Mit einer Vereinbarung zur „Auftragsdatenverarbeitung“ (ADV) gemäß §11 Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bescheinigen wir Ihnen auf rechtlicher Basis nochmals explizit den sicheren und hoch-priorisierten Umgang mit Ihren Daten in den Rechenzentren der 1&1 Internet SE.
Unser Provider erstellt aus den Seitenaufrufen u.a. auch anonymisierte Webstatisitiken über Besuche unserer Website, die wir einsehen können.
Zitat der 1und1-Webseite:
Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies. Zusätzlich werden IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

Wenn Sie die Seite Anreise nutzen, wird die dort dargestellte Karte direkt von Openstreetmap unter Angabe unseres eigenen Standortes abgerufen. Damit dies funktioniert, fragt Ihr Rechner unter Angabe seiner IP-Adresse (bzw. der IP-Adresse Ihres Routers) direkt bei Openstreetmap nach den entsprechenden Geodaten an. Wir übertragen keine weiteren Daten an Openstreetmap. Sollten Sie die Datenschutzrichtlinien von Openstreetmap nachlesen wollen, finden Sie diese hier.

Wenn Sie unseren Onlinekalender nutzen, werden Ihre Daten von unserem Dienstleister Zollsoft verarbeitet und an uns übermittelt. Dessen Datenschutzrichtlinien finden Sie unmittelbar auf der Startseite des Onlinekalenders.

Datenspeicherung, Auskunft, Löschung

Daten, die Sie uns auf eigene Veranlassung (z.B. per Kontaktformular oder Email) zukommen lassen, werden von uns zum Zweck der Dokumentation (elektronische Patientenakte) und der Verwaltung der Warteliste gespeichert. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Email (s.u.)!
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu beantragen.
Beachten Sie, dass eine Löschung von gespeicherten Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zur ärztlichen Dokumentationspflicht möglich ist: Behandlungsrelevante Daten müssen gesetzlich geregelt mindestens 10 Jahre aufbewahrt werden. Daten, die nicht unter diese Dokumentationspflicht fallen, können auf Ihren Wunsch gelöscht werden.
Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum genannten Adresse an uns wenden.

Email

Wenn Sie über die angegebene Email-Adresse oder das Kontaktformular Kontakt mit der Privatpraxis Prof. Dr. med Marion Raab aufnehmen, ist zwar der Übertragungsweg vom Browser zum Provider sowie von unserem Provider zur Praxis per https / SSL gesichert, die Emails selbst aber werden nicht end-to-end verschlüsselt und könnten daher eventuell von Dritten ausspioniert werden. Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt auf Ihre eigene Verantwortung!
Bitte geben Sie keine sensiblen Daten im Kontaktformular oder einer Email an!
Mit der Kontaktaufnahme per Email stimmen Sie explizit zu, dass die Privatpraxis Prof. Dr. med. Marion Raab Ihnen gegebenfalls per unverschlüsselter Email antworten wird.
Falls Sie hierbei Bedenken haben, bitten wir Sie, dieser Kommunikationsmöglichkeit ausdrücklich zu widersprechen.
Sie können in diesem Fall die Kontaktaufnahme gerne auch telefonisch zu den auf dem Anrufbeantworter genannten Zeiten vornehmen.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden wir grundsätzlich keine sensiblen personenbezogenen Daten per Email übermitteln.
Bitte haben Sie daher Verständnis, wenn medizinische Beratung und der Versand von personenbezogenen Daten auf elektronischem Weg nicht möglich ist!


Cookies

Wenn Sie unsere Seite Kontakt besuchen, wird gegebenenfalls eine PHPSESSID (Sitzungs-Identifier) als Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese ID ermöglicht es, Ihre Einträge im Kontaktformular eindeutig ihrem aktuellen Browseraufruf und dem zur Vermeidung von Massenemails einzugebenden Captcha zuzuordnen.

Keine automatisierte Entscheidungsfindung

Wir führen keine automatisierte Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten durch.

Kontaktadresse des DS-Beauftragten

Jürgen Raab
Faber-Castell-Str. 18
90522 Oberasbach
E-Mail:info@privatpraxis-raab.de